Kita Nortkirchenstraße

Dortmund Hörde

Auf einen Blick

Träger

AWO Dortmund

Eröffnung

Januar 2016

Gruppenzahl

4 Gruppen

Kitaplätze

bis 80 Kinder

– davon U-3

20 Kinder

Brottogrundfläche

726 m²

Grundstücksfläche

2.599 m²

– davon Spielfläche

rd. 1.377 m²

Informationen

Die 4-gruppige Kindertageseinrichtung in der Nortkirchenstraße in Dortmund-Hörde liegt umgeben von Wohnbebauung, Schrebergärten und dem Industriegebiet Phönix-West zentral und dennoch ruhig. Die AWO Dortmund kann hier bis zu 80 Kinder betreuen.

Merkmal der eingeschossigen Kita ist der geräumige, in Kreuzform angelegte Spielflur, an dessen Enden sich jeweils ein Ausgang ins Freie befindet. Oberlichter sorgen in dem geräumigen Flurbereichen für eine natürliche Belichtung und lassen diesen hell und einladend wirken.
Die Außenspielflächen werden durch das Kitagebäude in zwei Bereiche getrennt. So können auf der einen Seite die Kleinkinder spielen, während auf der anderen Seite des Gebäudes die Großen unter den Kleinen auf größeren Spielgeräten toben können.